1000km mit sigvaris

hardigatti!
heute meine weissen sigvaris-socken "ruiniert".
na ja - ein kleines loch beim grossen zeh.
merke: immer brav die zehennägel schneiden.

dabei wollte ich doch grade von den vor kurzem beendeten ersten 1000km mit diesem paar berichten.
aber das kann ich ja eigentlich trotzdem.
die sind nämlich ansonsten noch immer tipp-topp beisammen.

ich laufe seit dem 10.04.2010 mit sigvaris.
dazumals am tag vor dem zürich marathon auf der messe gekauft und gleich am nächsten tag damit gestartet.

seither bin ich keinen einzigen wettkampf und fast kein training ohne meine sigvaris gelaufen.

von daher hat es mich natürlich auch interessiert, wie lange so ein paar hält.
ich bin bei einem auf 1205 km gekommen, welches ich mir dann leider in einem schuh mit defekter fersennaht kaputt gescheuert habe.
da das ja den socken gegenüber "ungerecht" wäre, wollte ich mit dem anderen paar weitermachen. bei dem bin ich jetzt bei 1057km - und habe ein kleines loch am rechten zeh. grmpf

warum ich das so genau weiss?
ich verwende sporttracks und erfasse dort das verwendete equipment.
ist ganz interessant.

was hier allerdings nicht eingerechnet ist, sind die vielen tage/stunden, die ich die sigvaris socken nicht beim laufen(!) trage.

denn: ich finde diese kompressionsstrümpfe beim laufen einfach genial. meine wadeln fühlen sich immer gut gestützt an und ich habe seither nie mehr einen wadenkrampf gehabt. grade bei marathons auf asphalt ist das wohl auch eine kopfsache, wenn es dem ende zu geht und man beginnt in seinen körper zu horchen, ob sich nicht irgendwelche krämpfe ankündigen.
in solchen situationen vertraue ich einfach auf die socken.

grade während der intensiven wochen in der marathonvorbereitung - so wie jetzt - habe ich die teile aber auch praktisch durchgehend "so" an.
das ist eine echte wohltat für die müden wadln.
die erholungszeit verkürzt sich laut meinem empfinden deutlich.

psssst: an besonders harten tagen hab ich die socken sogar über nacht an.
aber nicht oft!! ;-)

ich werde jetzt also wohl mit einem neuen paar die aufzeichnung wieder starten.
da gehen 1500 km auf jeden fall. ganz sicher.

Kommentieren



C.d.zitterwolf, 9. März 2012 21:05:52 MEZ

jezz is mich klar warum bei diese lauffaulen legionäre bei leverkusen und salzburch solche strümpfe nich getragen werden

gib ma nen tip ab

salzburch - rapid

ich will 0 tippen


dgs, 10. März 2012 13:49:58 MEZ

mit 0 liegst du in AUT momentan im normalfall eh recht gut.

aber - ich denke mal 2:1 oder 1:2.
keine ahnung.


C.d.zitterwolf, 10. März 2012 20:30:36 MEZ

3 : 1

gut das ich nich gewetten konnte

ich war ne minute zu spät für die tipps am sein

mach das imma nachem einkaufen was ich neuerdings mache
weil ich mich geärgert hab übba diesen ökolieferwagen
(bei zitterwölfen gildet nur
perfekte produkte für geilste sportla)

bei antville fehlt was für geile ernährunk
soll ich widda bloggen du stützstrumpf?


dgs, 11. März 2012 16:20:54 MEZ

ja, mach mal.


C.d.zitterwolf, 10. März 2012 21:16:45 MEZ

meine tussen ham auch stützstrümpfe

immelman.antville.org


dgs, 11. März 2012 16:20:46 MEZ

super video, danke.