überraschend gelaufen

wow. das hätte ich mir nicht erwartet.


bild in orginalauflösung

1. etappe 4 trails garmisch - ehrwald

"...
The category Master Men has also its first winners: 1st Iwan Schwarz, 2nd Hanno Nuesslein and 3rd Matthias Leitner! Congrats...
..."

dabei war ich gar nicht auf eine vordere platzierung eingestellt.
nach dem zugspitz basetrail vor 2 wochen wollte ich unbedingt locker beginnen, um nicht zu überziehen.
es warteten ja immer noch 160km und 10.000hm.

das klappte auch wunderbar. haha!

1. teilstück SZ - V2:
02:40.10,7 - 5. zeit masters men - 44. zeit männer gesamt

allerdings war dann mein motor so richtig warm und ich konnte relativ locker (naja) in gleichem tempo weiterlaufen.
dabei begann ich schön langsam, andere läufer zu überholen, was ja auch nicht fad ist.

2. teilstück V2 - V3:
1:20.03,2 - 1. zeit masters men - 16. zeit männer gesamt

und in richtung ziel zog ich dann nochmal so richtig an.
heute ging es mir auch bergab sehr gut.
der MAMMUT MTR 201 dyneema ist bei so schwierigen verhältnissen einfach eine sensation.

3. teilstück V3 - ZZ:
34.44,6 - 2. zeit masters men - 8. zeit männer gesamt

meine platzentwicklung:
masters men: 5. - 4. - 3.
männer gesamt: 44. - 31. - 24.

und somit durfte ich bei der abendlichen pastaparty ein wenig bewegung machen.

morgen leicht verkürzte etappe.
passt mir auch gut.
1 "wanderstück" weniger.

gscheite berichte folgen später.
jetzt muss ich fussball schauen und heia machen.

laufen 4 trails etappe 1 garmisch - ehrwald

36,1 km - 2410 hm - 04:34:58 - 07:36 min/km

hoffentlich bin ich morgen halbwegs fit.
bin gespannt, ist ja mein erstes mehr-tages-rennen.

weil da geht's gleich mal zum aufwärmen drüber:

Kommentieren