Sonntag, 28. Januar 2018

jetzt wird erst mal gefastet ...

diesmal 8 tage.
ab morgen abend bis mittwoch mittag.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 27. Januar 2018

schön langsam kann sich hier wieder ein bisschen was tun ...

alles ist gut.

www.relive.cc

bald mehr.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 27. November 2017

off-season

danke für die doch recht zahlreichen nachfragen, ob alles o.k. ist.
JA - alles bestens!

bin nur im off-season-modus.
... wobei ich heuer ja gar keine on-season hatte. HAHA!
2017 - das erste jahr ohne einen wettkampf seit 2006.
schräg.

momentan 3 - 4x laufen die woche, ansonsten auf der walze.
und knietechnisch mehr als prima.

-> ich warte auf das langlaufen. i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 14. Oktober 2017

10.000 radlkilometer 2017 ...

auch nicht schlecht.
hätte ich mir nicht gedacht, dass ich mal soviel mit dem bike unterwegs sein werde.
ist aber ein sensationeller "laufersatz".
da waren wirklich sehr viele lässige kilometer dabei.

und das, obwohl ich in diesem jahr nicht mehr mit stirnlampe unterwegs bin/war.
dafür bin ich zu bequem geworden.

14.10.2017 - 10.076 km - 330 h - 30,6 km/h schnitt - 50.000 höhenmeter

heute war genau der richtige tag, um die 10.000 voll zu machen.
SO ein sensationelles wetter!

nach 25km war es soweit.

insgesamt so locker wie im ganzen jahr noch nie mit dem rennrad.
wirklich.
genussfahrt.

genau zum sonnenuntergang wieder daheim.
traum!

rennrad moetz - doerfer - kematen - radweg - innsbruck unibruecke - kranebitten - zirl - silz - roppen - silz - moetz

101,0 km - 450 hm - 03:16:31 - 30,8 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

ansonsten alles gut.
ich probiere ein wenig herum, welche laufumfänge möglich sind.
aktuell schaut es nach 3x die woche aus.
wäre eh o.k.
morgen wieder ein 20er.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Freitag, 29. September 2017

prater hauptallee ... nicht fad

wienwoche.
fast wie früher, nur dass ich halt von der schule aus nie auf wien-, sondern nur auf sportwoche war.

diesmal schul(ungs)- und sportwoche kombiniert.
TRAUM!

SO abends in wien angekommen, heute FR wieder retour.
macht nach adam riese 5 potentielle lauftage.
... die ich auch wirklich nutzte.

wie immer in letzter zeit im hotel lassalle untergebracht, da 1. in der nähe der SAP und 2. bei der donauinsel.
die war bisher mein laufziel.
ABER - am SO beim zugfahren die gegend per google maps noch ein wenig genauer inspiziert und draufgekommen, dass ich ja eigentlich vom hotel auch total nahe bei der prater hauptallee bin.

am MO nach dem ersten schulungstag gleich ausprobiert.
ganz perfekt, da ich um 7 noch einen termin und daher nicht viel zeit hatte.

T R A U M ! ! !

ich meine, ich bin dort schon gelaufen (1x hm, 1x marathon, ein paar mal "so"), aber es ist immer wieder ein vergnügen.
laufe ich normalerweise - v.a. in mötz - total alleine, so macht es schon spass mit vielen anderen läufern zusammen unterwegs zu sein.
... jedenfalls am abend, heute in der früh um 6:45 war noch nicht wirklich etwas los. auch komisch für die einwohnerzahl.

gleich am tag 1 eine schöne 15km-runde "entdeckt", mit 3km ohne asphalt. grade recht.

und - die bin ich jetzt 5 tage in serie gelaufen.

nur am MI noch etwas verlängert, da 2x jemanden getroffen und dadurch etwas distanz eingestreut.
das war ja überhaupt die härte.
zuerst in der früh noch im standard in der rotte-kolumne den harald gesehen, am abend live.
aber nur kurz, weil gleich darauf ist philipp meixner entgegengekommen, den ich auch ein stück begleiten wollte.

am DO dann willy lilge und ein paar "seiner" läufer begegnet.
da ist was los.

MO - 15 km - 01:08:15 - 04:32 min/km - 13,2 km/h - abendlauf
DI - 15 km - 01:06:24 - 04:25 min/km - 13,6 km/h - abendlauf
MI - 16 km - 01:12:34 - 04:31 min/km - 13,3 km/h - abendlauf
DO - 15 km - 01:05:32 - 04:20 min/km - 13,8 km/h - abendlauf
FR - 15 km - 01:06:01 - 04:23 min/km - 13,7 km/h - morgenlauf

hier 1x der lauf aus der vogelperspektive.
(von heute morgen)

das beste - schmerzfrei!
tw. wäre ich fast in versuchung gekommen mal einen schnellen kilometer einzustreuen. HAHA!
dachte gar nicht, dass ich wirkich 5x in folge laufen könnte und hatte bei meiner lieblingscousine sogar schon wegen fitnesstraining am DO angeklopft.
ABER - es war so lässig, dass ich unbedingt lieber laufen wollte. yeah!

gerne wieder.

morgen ist zur abwechslung radeln angesagt.
muss ja nicht übertreiben.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Nächste Seite