AlterG, baby!!!

ICH
BIN
HEUTE
GELAUFEN

war sonst noch was?

ach ja, in der früh war's zwar nass, hat aber gar nicht geregnet.
der blick richtung innsbruck versprach allerdings nichts gutes.

äehm - es hat nicht geregnet.
die app ...

erstaunlicherweise blieb es bis zirl allerdings trocken.
von oben jetzt. durch das wasser auf der strasse war ich eh schon nass genug, dass mich der einsetzende regen nicht mehr wirklich beeindruckte.

windstill. und recht flott geradelt.

rennrad moetz - innsbruck arz

38,3 km - 100 hm - 01:10:35 - 32,6 km/h

am späten vormittag dann in die sportsclinic.
betreut von astrid paulweber für 30 minuten auf das AlterG-laufband.

30 minuten lockeres laufen bei 60 - 70% körpergewicht.
so g...eil.
TRAUM!

jetzt hab ich mich doch durchgerungen. diesen FR gleich wieder und dann 2x die woche.
das ist es mir wert.

eigentlich hatte ich dann geplant mit dem zug nach hause zu fahren.
aber entgegen der wetterprognose nieselte es nur leicht und so ...

ausserdem behauptete die app, dass es nur bedeckt wäre.
HAHAHA!

die fahrt war jedenfalls gut für den charakter.
durchgehend nasse strasse, nieselregen und leichter bis mittlerer gegenwind.
damit es nicht zu leicht ging, noch mit grossem rucksack inkl. laptop etc.

da ich aber darauf eingestellt war, hat's spass gemacht.
echt jetzt!

rennrad innsbruck arz - moetz

38,2 km - 160 hm - 01:18:10 - 29,3 km/h

bis morgen sind die radlschuhe wieder trocken.
hoffe ich jedenfalls.

Kommentieren