Sonntag, 10. September 2017

nocomebackbutpainfree

gestern vormittags mit meiner dame unterwegs gewesen, da für nachmittag regen angesagt war.
aber ... der liess irgendwie auf sich warten.
von daher wurde ich unrund, ob ich nicht doch radeln sollte.
die laufeinheiten möchte ich momentan eher knapp halten. kein risiko.

also MTB raus.

hat aber eigenartigerweise nicht so richtig spass gemacht.
also nur geschaut, dass ich vor dem regen wieder daheim war.
macht nix.

MTB moetz - MSC - pfaffenhofen - rietz oben - haiming - moetz

36,3 km - 210 hm - 01:22:10 - 26,5 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

danach gleich noch 30 minuten gerudert.
ich muss mehr für meinen oberkörper tun.

rudern indoor waterrower

7.160 m - 00:30:01 - 02:06 min/500m

heute war es aber soweit.
laufen - YEAH!

vormittags aber brav krimskrams erledigt, der schon lange darauf wartete. klopftsichaufdieschulter

zu mittag endlich raus.
trotz noch leichtem nieselregen.
macht nix - heute war wieder einer der tage, wo es mir volle getaugt hat.
keine schmerzen. einfach nur lässig.
auch wenn mir natürlich die form fehlt. aber das ist klar.

laufen moetz - fussballplatz - haiming - fussballplatz - moetz

15,02 km - 0 hm - 01:05:46 - 04:23 min/km

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

mittagessen und eine runde mit meiner dame raus.
jetzt sogar schon mit sonne!

und weil's gestern so lässig war und eh fussball im tv lief (sbg - rapid), gleich nochmal:

rudern indoor waterrower

10.219 m - 00:45:01 - 02:12 min/500m

morgen einzelzeitfahren. HAHA!
(wenn das wetter passt)
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Freitag, 8. September 2017

T R A U M ! ! !

sensationeller radltag.
... und auch das arbeiten dazwischen war o.k.

in der früh allerdings frisch.
dafür trocken!

eine zeit lang geht's noch. spätestens nach der zeitumstellung werde ich in der früh aber mit dem zug fahren.
so richtig im dunklen habe ich keinen bock mehr.

momentan allerdings ist es cool, so in den tag hineinzustarten.
wieder etwas flotter.

duschen war dann aber schon fein.

rennrad moetz - pettnau - zirl - kematen - voels - radweg - innsbruck arz

Quelle: 15geinnsbruck08.jpg

39,1 km - 80 hm - 01:07:04 - 35,0 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

tagsüber so richtig sonnig.
und auch angenehm warm.
grade recht für die "jubiläumsfahrt".
schon um 16:30 los.

richtig locker.
aber - war eh klar, dass ich die runde verlängern würde.

an mötz vorbei.

und 17 gemsen.

schlussendlich die 9000 radlkilometer 2017 voll gemacht.
und fast alle waren super. das muss man sich mal vorstellen.
HAHA!

rennrad innsbruck arz - radweg - voels - hatting - pettnau - haiming - apfelstrasse - moetz

55,1 km - 210 hm - 01:38:32 - 33,5 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

jetzt kann der regen kommen.
und ich morgen in ruhe laufen gehen.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Donnerstag, 7. September 2017

skandal. regen verhindert die 9000!

macht aber nix.

am DI war einfach kein radlwetter.

und da ich sowieso nach SA einen weiteren lauf versuchen wollte, passte es eh.
schauen, ob das linke schienbein ruhig bleibt.
der oberwahnsinn: mit einer leicht veränderten route! dazu muss ich mich immer ganz schwer motivieren. so ein mittagslauf ist für mich eine konstante, bei der ich ohne nachzudenken immer gleich vor-mich-hin-trotte.
vielleicht werde ich auf meine alten tage noch wild.

fein war's. keinerlei schmerzen. nirgendwo.
T R A U M ! ! !

laufen sill-inn-schleife runde 21 InnMotion - PLUS V3

14,46 km - 0 hm - 01:03:18 - 04:23 min/km

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

gestern früh war es aber trocken.
... und dunkel.
war kameratechnisch etwas aus dem konzept gebracht.

ab telfs wurde es heller. temperaturmässig sogar sehr angenehm.
prima morgenfahrt.

rennrad moetz - pettnau - zirl - kematen - voels - radweg - innsbruck arz

Quelle: 15geinnsbruck08.jpg

39,1 km - 80 hm - 01:07:26 - 34,8 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

retour dann ... grmpf
eigentlich sollte es trocken bleiben.
meine ca. 765 wetter-apps am handy bestätigten dies.
bis es dann halt regnete.
und nicht mehr durchgehend auftrocknete.
ABER ich wollte radeln!

kurz darauf fing es sogar noch zu regnen an.
skandal.

rennrad innsbruck arz - radweg - voels - kematen - hatting - pettnau - moetz

40,1 km - 180 hm - 01:10:04 - 34,4 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

dafür wurde ich daheim verwöhnt.
bzw. bei meiner tochter - einladung auf curries aus sri lanka.
T R A U M ! ! !

gleich weniger traum wieder heute früh.
wettervorhersage? HAHA! ... es war nass.

nein - geregnet hat es nicht (mehr).
aber dunkel und nass ist keine soooo tolle kombination.

kurz vor völs trocknete es aber schon auf.
sogar sonne!

leider ferienende. der stadtverkehr legt wieder deutlich zu.
will man machen.
ich würde den kids noch 1 1/2 monate länger frei geben. HAHA!

rennrad moetz - pettnau - zirl - kematen - voels - radweg - innsbruck arz

Quelle: 15geinnsbruck08.jpg

39,1 km - 80 hm - 01:07:39 - 34,7 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

statt mittagspause radl geputzt.
mit recht, denn heute blieb es trocken.
wirklich!
auch wenn ich mir anfangs nicht ganz sicher war ...

aber es wurde immer schöner und endete sogar mit einem wunderbaren sonnenuntergang.

  • verdient!

rennrad innsbruck arz - radweg - voels - kematen - hatting - pettnau - moetz

40,1 km - 180 hm - 01:08:53 - 34,9 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

jedenfalls gehen sich durch die regenbedingte radpause am DI morgen die 9000 jahreskilometer 2017 nicht aus.
... ausser ich hänge irgendwo 13km dran.

mal schauen.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 4. September 2017

1x die woche radtraining ...

ich radle ja immer "nur so", wie es mir gerade spass macht.
ein auch nur annähernd strukturiertes training wie die letzten 10 jahre beim laufen findet nicht statt.
... und das ist auch gut so.

der montag hat sich jetzt allerdings als trainingstag herauskristallisiert.
knapp 60km ziemlich flott.
hat natürlich den grund, dass ich nicht ewig mittagspause machen kann. HAHAHA!

macht aber spass.
so wie heute.

traum wetter! wenig wind. trocken. nicht zu kalt, nicht zu warm.

diese runde ist dafür einfach perfekt. praktisch kein verkehr.
und 4x die gleiche strecke passt mir auch gut. so kann ich mich runde für runde motivieren und die zeiten vergleichen.
macht das ganze kurzweiliger.

runde 1: 23:03 - 13,38 km - 34,8 km/h - 134 puls schnitt - 93 trittfrequenz
runde 2: 22:42 - 13,37 km - 35,3 km/h - 135 puls schnitt - 92 trittfrequenz
runde 3: 22:27 - 13,36 km - 35,7 km/h - 136 puls schnitt - 94 trittfrequenz
runde 4: 22:26 - 13,36 km - 35,7 km/h - 138 puls schnitt - 94 trittfrequenz

  • an- / rückfahrt

rennrad mötz - silz - 4x agip - apfelstrasse - haiming - agip - silz - mötz

59,0 km - 160 hm - 01:40:26 - 35,3 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!
(ACHTUNG: drehwurm!)

morgen?
k1 ahnung.
wenn es in der früh trocken ist, dann mit dem radl ins büro und retour.
ansonsten mittagspausenlauf.
ich bin gespannt.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 3. September 2017

danke, wetter!

eigentlich wollte ich heute das gestrige programm wiederholen.
also 45min rudern und 15km laufen.

ABER: in der früh spürte ich links die achillessehne ganz leicht und das rechte knie war etwas steif.
schienbein(kantensyndrom) links komplett unauffällig.

daher wollte ich mir das laufen eigentlich schenken.
allerdings war regen angesagt und ich hatte nur vormittags zeit.

ABER #2: der regen hörte schon während des frühstücks auf!
T R A U M ! ! !

MTB raus.

tw. noch nass und vor allem anfangs frisch, aber wettermässig wurde es sogar immer besser.

hat sich wirklich gut angefühlt.
2 tage radlpause waren sowieso auch nicht schlecht.
einfach nur fein ... trotz tw. schlammschlacht.

MTB moetz - roppen - oetztal trail - stams oben - pfaffenhofen - MSC - moetz

50,5 km - 330 hm - 01:56:02 - 26,1 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

danach familien-mittagessen.
yeah!

und später noch eine runde mit meiner dame raus.

morgen wohl wieder einzelzeitfahren. HAHA!
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren