danke, liebe stirnlampe!

gsd hatte ich heute meine MAMMUT x-shot mit.

wegen des aktuell in seefeld stattfindenden weltcups der nordischen kombination war die nachtloipe auf 600m verkürzt.
da wär mir wohl schwindlig geworden.
ausserdem war die loipe sowas von glatt und hart ... brutal.


12° - ja freilig!!

zuerst bin ich noch 5 kleine runden komplett im doppelstock gelaufen, dann - stirnlampe an - und auf die "normale" nachtloipe umgestiegen.
zwar immer noch mit viel doppelstock, aber nicht ausschliesslich.

mann - werd ich einen muskelkater bekommen.
traum!

langlaufen - skating seefeld 5x kurze innenraum-runde, 9x nachtloipe

28,9 km - 150 hm - 02:00:18 - 04:10 min/km

2 tage lauffrei.
morgen wird's wieder zeit!

Kommentieren