YEAH! ich bin erleichtert ...

heute nach genau 3 wochen laufpause zu mittag wieder eine runde gedreht.

heute wäre sowieso kein radlwetter gewesen.
in der früh also ausnahmsweise mit dem zug ins büro.

gegen mittag hörte dann sogar der regen auf.
die ersten laufschritte natürlich nur in die haxn reingehört.
wie fühlt sich das linke schienbein nach der shin splints diagnose von vor 3 wochen an?
was macht das rechte knie?

... alles super.
schmerzfrei.
ich schaute gar nie auf meine GARMIN fenix 5, da mich weder mein tempo noch der puls interessierten.
mit der wenigen lauferei heuer und nach 3 wochen kompletter pause erwartete ich eine sehr mässige runde.

bei km 8 kam mir plötzlich christoph kluge entgegen.
drehte spontan um und begleitete mich.
sehr lässig.
die restliche runde verbrachten wir plaudernd.

hoffe auf eine baldige wiederholung.
jedenfalls haben wir das mal ins auge gefasst.

laufen sill-inn-schleife runde 21 InnMotion - PLUS winter V2

14,42 km - 0 hm - 01:02:15 - 04:19 min/km

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

sehr erstaunlich: 04:19 min/km als durchschnittspace bei GA1-puls hätte ich mir nicht erwartet.

noch besser: auch danach keine schmerzen.
i gfrei mi!

der plan: morgen natürlich laufpause, evtl. am SO wieder eine kleine runde.
und längerfristig 3x laufen, 4x radeln.
wäre jetzt mal so die idee.
schauen wir, was wirklich passiert. HAHA!

Kommentieren