6000

das, was ich momentan weniger laufe, fahre ich mehr mit dem radl.
gar kein problem.
bei SO einem wetter jedenfalls nicht ...

heute mal wirklich ganz locker, teilweise mit leichtem rückenwind.

rennrad moetz - pettnau - zirl - kematen - voels - radweg - innsbruck arz

Quelle: 15geinnsbruck08.jpg

39,1 km - 80 hm - 01:08:15 - 34,4 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

am vormittag wieder das rechte knie punktieren gewesen und gleichzeitig die dritte cortisoninjektion erhalten.
diesmal nicht nur von wasti heel behandelt worden, sondern dr. golser "drückte" die baker-zyste während des punktierens so richtig aus.
fühlt sich gut an.

heute blieb es trocken.
und heiss.
auch retour wieder ohne druck. vor allem, um das knie ein wenig zu schonen.

nochmal die gleiche - leicht geänderte - route nach hause wie gestern. hier ist sogar noch weniger verkehr.
und schatten. HAHA!

rennrad innsbruck arz - radweg - kranebitten - moetz

Quelle: 15gemoetz04.jpg

39,4 km - 140 hm - 01:11:05 - 33,2 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

morgen zumindest in der früh wieder mit dem rad.
evtl. zu mittag laufen.
abends wird es nämlich wohl der zug werden.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


4000 voll bei 4°

so. ein paar tage pause hier.
ansonsten nicht.
waren sogar mehr als super tage in wien und daheim.
altersklasse M45.
ich werde allerdings keinen nachtrag machen.
k1 zeit! HAHA!

heute jedenfalls erwähnenswert: die ersten 4000 radlkilometer 2017 sind voll.
dabei wurde mir gar nicht warm ums herz, ... weil es einfach zu kalt war.

sonst aber schon schön.

das duschen in der firma war aber ein genuss.
traum!

rennrad moetz - pettnau - zirl - kematen - voels - radweg - innsbruck arz

Quelle: 15geinnsbruck08.jpg

39,1 km - 80 hm - 01:09:57 - 33,5 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

zu mittag wieder mal meinen dottore wasti heel besucht.
rechtes knie punktiert. die baker-zyste "verlangt" nach 14-tägiger behandlung.
will man machen.
evtl. steht halt doch eine op an.

um kurz nach 5e wieder heimwärts.
mit grösstenteils rückenwind!
das wetter war also auch zum radeln perfekt.

heute was gelernt: ich kann mich auch mit rückenwind unterzuckert fühlen. g
also doch nicht nur eingebildet.
bin beruhigt.

rennrad innsbruck arz - radweg - voels - kematen - hatting - pettnau - moetz

40,1 km - 180 hm - 01:08:39 - 35,1 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

morgen mittagslauf.
und für SA möchte ich mir was spezielles einfallen lassen ...
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren