andere laufen marathon, ich heute gar nicht

heute war wieder marathon-grosskampftag.
mir taugt das volle, wenn ich weiss, dass viele laufkollegInnen gerade irgendwo rennmässig unterwegs sind.

ich wollte/konnte mir das aber nicht im fernsehen geben.
auf OE3 wurde praktisch nur von der unsäglichen 42er-staffel berichtet, statt über den sport, ausserdem gab es (zumindest hab ich nicht gefunden) kein liveservice, um die eigenen favoriten verfolgen zu können.

ging ich halt eine runde rennradeln.

Quelle: 16rrsagl01.jpg
Quelle: 16rrsagl01.jpg

das wirklich schöne wetter wollte ich mit meiner dame geniessen.
feine, lockere runde, bei etwas wind.

rennrad moetz - oetztaler hoehe - apfelstrasse - sagl innen - moetz

Quelle: 16geoetztalerhoehe01.jpg
Quelle: 16geoetztalerhoehe01.jpg

50,6 km - 180 hm - 01:38:30 - 30,8 km/h

danach ergebnislisten studiert.
leider konnten nicht alle ihre ziele erreichen, war aber - zumindest in wien - auch schwer heute.

kurze zeit später kam die angekündigte sonne raus und wir drehten eine kleine runde.
traum!

Quelle: 16wandernfronhausen01.jpg
Quelle: 16wandernfronhausen01.jpg
Quelle: 16wandernfronhausen02.jpg
Quelle: 16wandernfronhausen02.jpg

fehlte nur noch ein sensationeller tagesausklang.
kein problem:

Quelle: 16sogrillen01.jpg
Quelle: 16sogrillen01.jpg

grillsaison eröffnet.

morgen wieder die obligaten intervalle.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren