Sonntag, 6. August 2017

sportsonntag

sensationeller sonntag.
TROTZ praktisch dauerregen.

eigentlich wollte ich heute - schon im hinblick auf das angesagte wetter - nach 15 tagen pause endlich wieder laufen gehen.
mein schienbein fühlt sich nämlich nach dem diagnostizierten schienbeinkantensyndrom wieder sehr gut an.
aber ... ich war zu feig.
einfach angst, dass ich loslaufe und die schmerzen wieder da sind.
dabei hat es mich gerade heute total angefixt.
... will man machen.

ABER: wofür habe ich denn ein MTB?
gleich nochmal die gestrige runde.
die ersten 10km war es sogar noch trocken.

zwischenzeitlich hat es brutal gewittert.
trotzdem sehr lässig.

MTB moetz - roppen - oetztal trail - stams oben - pfaffenhofen - MSC - moetz

50,2 km - 330 hm - 01:50:32 - 27,3 km/h

hier die runde als video aus der vogelperspektive!

danach der passiv-sport-teil mit ein wenig wm-marathon, beachvolleyball und fussball.

"unterbrochen" von einem besuch der schwiegereltern, was natürlich kaffee und kuchen bedeutete.

das wiener derby dann tw. vom rudergerät aus verfolgt.

rudern indoor waterrower

10.716 m - 00:45:01 - 02:06 min/500m

morgen wieder radeln.
da es nächste woche wettertechnisch schlechter werden soll, spare ich mir den ersten lauf noch ein wenig auf.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren